Sternsinger Meckenbeuren

Liebe Gemeindemitglieder,

 

kennen Sie die Geschichte von der 15-jährigen Auguste aus Aachen, die vor 175 Jahren den Grundstein für die Sternsinger bzw. das Kindermissionswerk gelegt hat? Klicken Sie doch einfach mal rein bei: www.sternsinger.de 

Dort finden Sie ein kurzes Erklärvideo und auch einige ansprechende Gottesdienste, die an und um den Dreikönigstag stattgefunden haben.

 

Wissen Sie, dass Ihre Sternsinger-Spenden weltweit helfen,

 

  • Kindern ein Schulbesuch zu ermöglichen,
  • Jugendlichen einen Ausbildungs- oder Studienplatz zu sichern,
  • Kinder in ihrer Heimat aufwachsen zu lassen,
  • Kinder in einer Familie ein Zuhause zu bewahren,
  • kranken Kindern eine entsprechende, ärztliche Behandlung zuteilwerden zu lassen,
  • dass Kinder nicht arbeiten müssen sondern mit Gleichaltrigen spielen dürfen,
  • dass die Seelen der Kinder sich fernab von Missbrauch, Krieg, Terror, Flucht oder Vertreibung frei entfalten dürfen.

 

Der Segen Gottes möge bei Ihnen sein.


Sternsingeraktion 2021

 

Schade, schade, schade...

Liebe Gemeinde,

wie bereits angekündigt wird die Sternsingeraktion 2021 leider ohne Hausbesuche stattfinden müssen. 

Am 03.01.2021 werden die Segensaufkleber und Kreiden im Gottesdienst um 09:00Uhr gesegnet. Nach dem Gottesdienst und auch in den folgenden Tagen bis zum 10.01.2021 können Sie diese für sich und gerne auch für ihre Nachbarn aus der Kirche mitnehmen. 

Die Spenden erbitten wir dieses Jahr bargeldlos auf das 

 

Konto der Kirchengemeinde St. Maria 

IBAN DE92 6516 2832 0050 4680 06

Verwendungszweck: Sternsingeraktion.

 

Das Schwerpunktthema „Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit“ werden wir ihnen im Gottesdienst am 06.01.2021 vorstellen. 

Das Orgateam und die Kinder hoffen, dass im folgenden Jahr die Sternsingeraktion wieder in gewohnter Weise mit Hausbesuchen durch unsere Sternsingerkinder durchgeführt werden kann und wir Sie dann gesund und munter antreffen werden!

 

Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung,

Stefan Rudhart und Jürgen Schimmels

 

Im Anschluss finden Sie Videos von einigen Sternsingerkindern mit der Segensbotschaft - viel Spass beim Ansehen!