30.Juli 2017: Gut besuchter Gottesdienst beim Fischerfest der Freiwilligen Feuerwehr Meckenbeuren

 

(gä). Mit einem Gottesdienst startete das 55. Fischerfest der Freiwilligen Feuerwehr Meckenbeuren. Zahlreiche Gläubige, unter ihnen Bürgermeister Andreas Schmid und Altbürgermeister Roland Weiß, waren bei schönstem Sommerwetter zum Floriansweiher gekommen, um zusammen mit Pfarrer Josef Scherer und den Feuerwehrleuten den Sonntagsgottesdienst zu feiern. Musikalisch gestaltet wurde die Eucharistiefeier von der Musikkapelle Meckenbeuren unter der Leitung von Mathias Walser. "Sich ganz in Gottes Hand begeben" war das Thema der Predigt von Pfarrer Josef Scherer. "Ich wünsche uns allen ein hörendes Herz und die Erkenntnis, dass unser Glaube unser Leben erfüllt und ein wertvoller Schatz für uns ist", so Pfarrer Josef Scherer in Anlehnung an die Lesung des Tages. Den Feuerwehrleuten dankte er für ihr Engagement für die Allgemeinheit und wünschte ihnen und allen Besuchern ein schönes Fischerfest. Der stellvertretende Kommandant und Abteilungskommandant Andreas Joos dankte Pfarrer Josef Scherer für den schönen und festlichen Gottesdienst und lud die Festgemeinde zum weiteren Verweilen am Floriansweiher herzlich ein.

 

Fotos: Karl Gälle