23. August 2015: Sehr gut besuchter und ansprechender Zeltgottesdienst beim 56. Meckenbeurer Weinfest

 

Mit einem sehr schönen und ansprechenden Zeltgottesdienst startete der Musikverein Meckenbeuren beim 56. Weinfest in den Festsonntag. Der Gottesdienst, den die beiden Pfarrer Josef Scherer und Andreas Gälle zelebrierten war denn auch sehr gut besucht. „Die Freude des Lebens können wir nur gemeinsam, miteinander feiern und teilen“, schlug Pfarrer Andreas Gälle in seiner Ansprache den Bogen zum Weinfest. Musikalisch gestaltet wurde die Feier vom Meckenbeurer Dirigenten Matthias Walser und Cornelia Smigoc. „Wir vom Verein wollen den Zeltgottesdienst“, so Andrea Smigoc bei ihren Dankesworten an die beiden Pfarrer, zeige er doch auch das gute Verhältnis zwischen Kirchengemeinde und Musikverein Meckenbeuren. Den sich anschließende Frühschoppen mit den Innwäldern aus dem Bregenzerwald, bei dem Pfarrer Andreas Gälle noch Dienst beim Weizenbier-Ausschank hatte, durften die Gottesdienstbesucher ebenso genießen wie ein schmackhaftes Mittagessen.

Fotos: Karl Gälle